Stöckchen

Ich mag Stöckchen. Sie regen mich zum meditieren an. So habe ich auch über das Stöckchen als Ding an sich meditiert. Die Meditation war sehr ergiebig.
Mittlerweile aber lesen so wenige mein Blog, dass sich das Niederschreiben nicht gelohnt hat.
Es sei so viel verraten:
Stöckchen sind gut 🙂


  1. solange man`s nicht mit den stöckchen übertreibt, finde ich sie auch ganz interessant und anregend. aber eine zeitlang waren diese stöckchen eine regelrechte manie unter den bloggern – da gingen sie mir auf den senkel.

    meine besucherzahlen haben auch etwas abgenommen. ich nehme an, dass dies eine ganz normale entwicklung ist, zumindest bei twoday. vielleicht kommen wieder bessere zeiten für blogger.

  2. machen sie sich nix draus…herr steppenhund…sie sind und bleiben cool…und ich lese regelmäßig bei ihnen.

    lieben gruß
    kandis (mit neuem profil)




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


  • Neueste Beiträge

  • Tage mit Einträgen

    Januar 1970
    M D M D F S S
        Mai »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Was einmal war


%d Bloggern gefällt das: