Mal sehen, ob das funktioniert.
Angeblich ist das mittlerweile schwieriger als copy and paste.
https://youtu.be/tXqL8jYVlW0
Nachtrag: also mit diesem Film funktioniert das einfach.
Auf „teilen“ drücken, den Code mit Ctrl-C kopieren und hier im Editierfenster Ctrl-V verwenden.
Früher konnte man vielleicht noch ein Standbild sehen. Aber ich erinnere mich, dass ich da noch mit „<a href= …“ eingebunden habe. Dazu bin ich mittlerweile eh zu faul geworden.




    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s


  • Neueste Beiträge

  • Tage mit Einträgen

    März 2015
    M D M D F S S
    « Feb   Apr »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Was einmal war


%d Bloggern gefällt das: